Das Nord-Netz nutzt eine sogenannte Mailingliste bei JPBerlin.de zum internen Emailverkehr, wie zum Beispiel zur Bekanntmachung von Terminen an die Mitglieder, zur Verteilung von Links zu Beiträgen in den Medien zu einzelnen Initiativen oder auch nur zum täglichen Austausch. Eine Mailingliste ist eine E-Mail-Adresse, hinter der kein einzelner Empfänger steht, sondern hinter der sich ein E-Mail-Verteiler an viele Personen befindet. E-Mails an diesen Verteiler werden automatisch an alle an der Mailingliste angemeldeten Personen versendet.

Anmeldung

An einer Mailingliste meldet man sich mit seiner eigenen E-Mail-Adresse an. Interessenten können sich über dieses Formular bei der Mailingliste anmelden. Es muss nur die E-Mail-Adresse eingetragen und das Formular abgesendet werden.

Nach dem Absenden erhalten Sie eine Email von JPBerlin mit einer Bestätigungsanfrage zugesendet. Dies dient zu Ihrer Sicherheit, damit sich niemand einfach mit Ihrer Email-Adresse anmelden kann und Sie danach ungefragt Emails bekommen.
Nach einem Klick auf den darin enthaltenen Link sind Sie endlich vollständig angemeldet.

Beiträge an die Mailingliste

Emails an die Mailingliste und damit an alle Mitglieder des Nord-Netz, die sich auch in der Mailingliste eingetragen haben, können Sie danach ganz einfach an die folgende Adresse senden: Nord-Netz@listen.jpberlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.