logo_ohlsdorf

Webseite: www.rettet-das-freibad-ohlsdorf.de

Wir sind eine überparteiliche Bürgerinitiative für den Erhalt des Freibades Ohlsdorf. Unsere Mitglieder kommen aus den unterschiedlichsten Kreisen. Seit Februar 2008 treffen wir uns regelmäßig. Wir sind eine lose Gruppe, in der sich jeder soweit beteiligt, wie er oder sie mag und kann.

Wir haben uns gefunden, als am 24. Januar 2008  im Gemeindesaal der St. Marienkirche der Bebauungsplan Ohlsdorf 10 vorgestellt wurde, nach dem die Außenbecken zugeschüttet und ein Teil des Geländes verkauft und für den Bau mit überwiegend Eigentumswohnungen bebaut werden sollten. Auf dieser Veranstaltung waren mind. 120 Personen, von denen keiner ein gutes Wort für den vorgestellten Bebauungsplan übrig hatte. Der Protest und die Empörung waren groß und der Ruf nach einer Bürgerinitiative  wurde laut.

Im April 2009 haben wir einen erfolgreichen Bürgerentscheid über die Zukunft des Freibades Ohlsdorf herbeigeführt, bei dem wir eine Zustimmung von 84,5 % für den Erhalt des Freibades und gegen die Bebauung mit Wohnungen erhielten.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.